Hansa-Arkaden Dortmund
Hansa-Arkaden Dortmund

1996 erhielten wir den Auftrag, für das Grundstück der alten Bibliothek am Hansaplatz in Dortmund, einen Vorentwurf für ein gewerblich genutztes Objekt zu erstellen. Das 5-geschossige Gebäude mit Atrium-Konzept sollte durch die Anordnung vieler verschiedenartiger Läden einen Markthallen-Charakter erhalten. Im Atrium wurde der Platz der Sinne mit Aktions- und Wasserflächen, Cafes, Bistros und weiteren Kommunikationsflächen geschaffen.
Der Baukörper hat vier sichtbare Fassadenflächen, welche jeweils auf unterschiedliche städtebauliche Situationen treffen. Hierdurch ergab sich die Möglichkeit, dem Ort eine entsprechende architektonische und städtebauliche Qualität zu verleihen.

Vorentwurf 1996
KIMPEL Architekten

Generalplaner   Stadtplaner   Architekten
Aktuell
Projekte
Kontakt
E-Mail
Hinweise