Verwaltungsgebäude Rheinelektra in Essen
Verwaltungsgebäude Rheinelektra
Verwaltungsgebäude Rheinelektra
Verwaltungsgebäude Rheinelektra
Verwaltungsgebäude Rheinelektra
Verwaltungsgebäude der
Fa. Rheinelektra in Essen


Ein zweigeschossiges bzw. zum Innenhof dreigeschossiges Verwaltungsgebäude, als offenes
-U- entwickelt, wurde 1993 in Essen-Kray, Am Luftschacht 20 errichtet. Ein eingeschossiger Werkstatt-bereich schließt sich im hinteren Grundstücksbereich an. Die 2- bis 3-geschossige Fassade ist als Glasfassade eingebaut worden. Die Giebelscheiben wurden mit einer Alu-Welle verkleidet. Das Gebäude erhielt einen vertikalen Sonnen-schutz. Die beiden Flügel sind konstruktiv für eine Erweiterung vorgesehen.

Fertigstellung 1993
KIMPEL Architekten

Generalplaner   Stadtplaner   Architekten
Aktuell
Projekte
Kontakt
E-Mail
Hinweise